Kontakt

Bestandsimmobilien

Sie suchen eine Immobilie oder wollen verkaufen?

Häuser und Wohnungen

Ihr Ansprechpartner rund um Immobilien

Bestandsimmobilien: Häuser und Wohnungen

Ein Eigenheim gibt Sicherheit, ist Rückzugsort, verleiht Wärme und sorgt insgesamt für ein angenehmes Gefühl. Doch welche Immobilie passt zu Ihren Ansprüchen? Unsere Immobilienmakler bei der KSK-Immobilien vermitteln verschiedene Bestandsimmobilien wie Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Unsere Experten für Wohnimmobilien unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Immobilie, die zu Ihren Vorstellungen passt. Wir sind bereits seit über 20 Jahren in der Vermittlung von Immobilien tätig und verfügen über das notwendige Know-how.

Wir handeln sowohl im Interesse von Käufern als auch Verkäufern und verfolgen das Ziel, beiden Parteien gerecht zu werden. Egal ob Sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind oder Ihre Immobilie verkaufen möchten – bei uns erhalten Sie alle Beratungs- und Serviceleistungen aus einer Hand. Wenn Sie sich für uns entscheiden, gewinnen Sie einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite. Dank fundierter Marktkenntnis sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Immobilie reibungslos kaufen oder verkaufen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Aktuelle Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 56872

Baugrund

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 1.193,00 m²,

Kaufpreis: 48.000,00 €

Objektnummer: 55163

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 748,00 m²,

Kaufpreis: 33.000,00 €

Objektnummer: 53769

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 832,00 m²,

Kaufpreis: 37.000,00 €

Objektnummer: 53513

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 854,00 m²,

Kaufpreis: 37.000,00 €

Objektnummer: 45830

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Marienheide

Grundstücksfläche: ca. 995,00 m²,

Kaufpreis: 50.000,00 €

Objektnummer: 58130

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 1.153,00 m²,

Kaufpreis: 29.002,00 €

Hier sind wir vertreten

Alle Anzeigen
Ihr Immobilienmakler für Köln
Ihr Immobilienmakler im Rhein-Sieg-Kreis
Ihr Immobilienmakler im Oberbergischen Kreis
Ihr Immobilienmakler im Rhein-Erft-Kreis
Ihr Immobilienmakler im Rheinisch-Bergischen Kreis

Immobilien finden

207

Immobilien gefunden

Wertfinder

Was ist meine Immobilie wert?

Lassen Sie jetzt online den Kaufpreis oder die Miethöhe für Ihre Immobilie berechnen – kostenlos.schnell.unverbindlich

So funktioniert es:

  1.  Immobilienart wählen 
  2.  Eckdaten angeben
  3.  Kontaktdaten angeben
  4.  Zusendung der Wohnmarktanalyse per Mail.

Bestandsimmobilien: Wohnungen und Häuser

Der Wert einer Bestandsimmobilie

Der Wert einer bereits bestehenden Immobilie lässt sich in der Regel sehr genau berechnen, weil alle Bautätigkeiten bereits abgeschlossen sind und lediglich ggf. noch Verbindlichkeiten gegenüber Banken oder anderen Kapitalgebern sowie kalkulierbare Instandhaltungskosten bestehen. Zwar lässt sich der Wert einer Bestandsimmobilie relativ detailliert bestimmen, die Bewertung wird aber von mehreren Faktoren beeinflusst. Neben den erzielbaren Mieteinnahmen und der Belastung durch das Fremdkapital spielen auch der Standort, der Modernisierungsstand und die Nutzungsmöglichkeiten der Immobilie eine Rolle. Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist? Mit unserem Wertfinder können Sie den Kaufpreis Ihrer Immobilie in wenigen Schritten einfach und bequem online berechnen. Anschließend erhalten Sie eine aussagekräftige Wohnmarktanalyse zu Ihrer Immobilie. Gerne unterstützen wir Sie bei der Interpretation der Ergebnisse oder führen auf Wunsch eine noch detaillierte Bewertung in Form eines ausführlichen Immobiliengutachtens durch.

Die Vorteile von gebrauchten Immobilien

Nicht nur die hohe Nachfrage und ein im Vergleich dazu mangelndes Angebot an freien Baugrundstücken rund um die Metropole Köln machen Bestandsimmobilien interessant, sie sind oft auch deutlich erschwinglicher als Neubauobjekte und häufig schon bezugsfertig. Darüber hinaus haben Bestandsimmobilien weitere hervorzuhebende Vorteile. Anders als Neubaugebiete befinden sich unsere Bestandsobjekte meist in gewachsenen Lagen mit einer gut ausgebauten Infrastruktur und einer verkehrsgünstigen Anbindung. Häufig befinden sich die Objekte auch auf verhältnismäßig großen Grundstücken, die teilweise sogar Möglichkeiten zur weiteren Bebauung bieten. Außerdem können Sie die bereits bestehenden Häuser und Wohnungen aus unserem vielfältigen Immobilienangebot komplett besichtigen, begehen und prüfen. Entdecken Sie die einzelnen Räume, deren Aufteilung und Helligkeit sowie die Umgebung und das Umfeld unmittelbar vor Ort und lassen Sie sich vom historischen Charme vieler Quartiere begeistern.

Tipp: Zwangsversteigerungen sind oft eine gute Möglichkeit, günstig eine Bestandsimmobilie zu erwerben. Durch einen niedrigen Startpreis ist die Immobilie oft deutlich unterhalb des Verkehrswerts zu haben.

Bestandsimmobilie sanieren: Was kosten Renovierungsmaßnahmen?

Wenn Sie über den Kauf einer gebrauchten Immobilie nachdenken, sollten Sie eventuell anfallende Sanierungskosten immer im Hinterkopf behalten und gegebenenfalls einen Gutachter zu Rate ziehen. Die Kosten einzelner Modernisierungsmaßnahmen lassen sich im Vorfeld zwar nicht exakt bestimmen, aber mithilfe eines Beispiels grob schätzen.

Kostenbeispiel für ein übliches Einfamilienhaus aus den 1980er-Jahren mit etwa 130 m² Wohnfläche:

  • Aufsparrendämmung inklusive Unterkonstruktion: rund 25.000 EUR
  • Neue Dacheindeckung mit Ziegeln: ab etwa 10.000 EUR
  • Fassadendämmung mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS): rund 30.000 EUR
  • Neue Heizungsanlage: ungefähr 8.000 bis 12.000 EUR

Die genannten Kosten dienen lediglich als Richtwert und können regional variieren. Wenn Sie selbst handwerklich geschickt sind und einige Umbauten eigenhändig durchführen, lassen sich die Kosten etwas reduzieren.

Aktuelles

KSK-Immobilien blicken auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2019

06.02.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat das Jahr 2019 vor dem Hintergrund steigender Immobilienpreise in der Metropolregion Köln/Bonn mit einer Umsatzsteigerung von 22,4 Prozent beendet. Die Zahl der vermittelten Objekte stieg auf 1.902. Den umsatzstärksten Geschäftsbereich bildeten dabei erneut die klassischen Bestandsimmobilien.

Research-Experten mit eigenem Jahresrückblick

20.12.2019

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende: Während sich die Rahmenbedingungen im Rheinland auch in 2019 wieder sehr stabil dargestellt haben, sorgten globale Entwicklungen wie ein drohender Handelskrieg oder der Brexit in den letzten Monaten immer wieder für Schlagzeilen und zum Teil für Verunsicherungen bei Investoren und Bauträgern.

Interview: Fragen und Antworten zur Immobilienbewertung

18.06.2019

In Kooperation mit ihrem Partner Immo-Modul bietet die KSK-Immobilien zusätzlich zur Online-Bewertung über den Wertfinder auch eine professionelle Immobilienbewertung vor Ort an. Im Interview stellt Marco Persicke, Geschäftsführer der Immo-Modul und Vertriebsleiter bei der KSK-Immobilien, alternative Optionen und Bewertungsformen vor.

Immo-Modul: ein Kooperationspartner der KSK-Immobilien

10.05.2019

Als Immobiliengutachter und Kooperationspartner der KSK-Immobilien verfügt die Immo-Modul über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Immobiliengutachten, Flächenberechnungen und Energieausweisen. Abgerundet werden die umfassenden Immobiliendienstleistungen von einer energetischen Beratung.

Immobilienverbund DAVE berät Stiftungen

15.04.2019

Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund, kurz DAVE, berät Stiftungen auf dem Deutschen Stiftungstag in Mannheim im Juni rund um das Thema Immobilieninvestments gegen Wohnungsnot. Die KSK-Immobilien ist seit rund einem Jahr ebenfalls aktives Mitglied im DAVE-Netzwerk.

Erste Energieausweise laufen nach zehn Jahren ab

20.12.2018

Vor zehn Jahren wurde mit der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) schrittweise auch der Energieausweis eingeführt. Seit dem 1. Januar 2008 müssen Eigentümer beim Verkauf sowie bei der Vermietung ihrer Immobilie einen gültigen Energieausweis vorweisen können. Ein solcher Energieausweis läuft jedoch nach zehn Jahren ab und muss erneuert werden. Als Immobilienbesitzer sollten Sie sich rechtzeitig um einen neuen Energieausweis kümmern.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.