Kontakt

Großzügige Terrassenwohnung in Bonn-Poppelsdorf!

Objektdaten

Objektnr.: 62847

Objektart Wohnung mit Balkon/ Terrasse
Ort Bonn
Baujahr 1974
Zustand Gepflegt
Verfügbar ab nach Vereinbarung
Stellplätze 1
Balkone 1
Unterkellert Ja
Etage 5

Flächen

Wohnfläche ca. 157,00 m²
Zimmer 4
Etagen 6.00

Preise

Kaufpreis 592.000,00 €
Courtage 3,57% inkl. ges. MwSt.
Kaufpreis Stellplatz 20.000,00 €

Ausstattung

Gäste WC Ja

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 168 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse E

Objektbeschreibung

Im eleganten, angesagten Stadtteil Poppelsdorf liegt diese großzügige 4-Zimmer-Eigentumswohnung in einem Terrassenhaus gegenüber dem Melbbad.

Die Wohnung empfängt Sie mit einem großzügigen Entree.
Ausgehend von der Diele erreichen Sie die Küche, das Bad, das Gäste-WC sowie das Schlafzimmer, das Kinderzimmer und das Arbeitszimmer.
Aus dem hellen, lichtdurchfluteten Wohnzimmer mit bodentiefen Fenstern treten Sie auf die großzügige, weitgehend uneinsehbare Dachterrasse mit Blick in das grüne Melbtal. Damit Sie diese Ruheinsel der besonderen Art auch in der Übergangszeit benutzen können, sind neben zwei großen Markisen
(Maße ca. je 5,00m x 3,50 m) auch zwei Infrarotheizungen vorhanden.

Die bekannte Gastroszene in Poppelsdorf entlang der Clemens-August-Straße ist fußläufig erreichbar.
Wer es etwas ruhiger möchte, findet in dem an das Poppelsdorfer Schloss angrenzenden Botanischen Garten einen Ort der Entspannung.
Die perfekte Infrastruktur wird durch die gute Anbindung an das direkt an Poppelsdorf angrenzende Bonner Zentrum mit seinem Hauptbahnhof abgerundet, und über die nahegelegene Anschlussstelle Poppelsdorf ist man auch schnell auf der Autobahn.

So fügen sich in Poppelsdorf die gute Infrastruktur in Verbindung mit Erholungsflächen und ein hoher Freizeitwert zu einem Wohnstandort mit optimaler Lebensqualität zusammen.

Lage

Vom Rhein durchzogen und vom Rhein-Sieg-Kreis umschlossen liegt die Stadt Bonn. Mit aktuell rund 318.800 Einwohnern zählt sie als eine der ältesten Städte Deutschlands zu den sogenannten Großstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der Bundesstadt bis 2030 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert.

Die optimalen öffentlichen Verkehrsanbindungen über das Stadt- und Straßenbahnnetz sowie die Fern- und Nahverkehrsanschlüsse an die Deutsche Bahn und das sehr dichte Stadtbusnetz ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Die zentralen Punkte des innerstädtischen Verkehrs sind die drei Rheinbrücken: Konrad-Adenauer-Brücke (A 562), Friedrich-Ebert-Brücke (A 565) und Kennedybrücke (B 56). Da der Rhein direkt durch das Stadtgebiet fließt, sind außerdem die Fähren und Bahnunterführungen von besonderer Bedeutung. Über die A 59 ist der ca. 15 km entfernte Flughafen Köln/Bonn direkt erreicht.

Bonn verfügt mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten und sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Neben zahlreichen Museen, Veranstaltungen und Konzerten gibt es Sport-, Spiel- und Spaßmöglichkeiten für Groß und Klein. Im Umkreis kommen Naturfreunde ebenfalls auf ihre Kosten.

Durch den vielseitigen Freizeitwert und die optimale verkehrsgünstige Lage steht Bonn für eine Stadt mit hohem Wohnwert.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 56872

Baugrund

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 1.193,00 m²,

Kaufpreis: 48.000,00 €

Objektnummer: 55163

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 748,00 m²,

Kaufpreis: 33.000,00 €

Objektnummer: 53769

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 832,00 m²,

Kaufpreis: 37.000,00 €

Objektnummer: 53513

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 854,00 m²,

Kaufpreis: 37.000,00 €

Aktuelles

Vertriebsstart: neues Mikrowohnprojekt in Düsseldorf

10.02.2020

Im Februar starten die Mikrowohnexperten der KSK-Immobilien mit einem neuen Mikrowohnprojekt in Düsseldorf und unterstützen den Projektentwickler Pro Urban AG beim Vertrieb. Auf der Grafenberger Allee plant Pro Urban eine neue Apartmentanlage mit 108 Apartments aus der Projektreihe „Pures Leben“ und schafft damit passenden und zeitgemäßen Wohnraum in der Landeshauptstadt.

KSK-Immobilien blicken auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2019

06.02.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat das Jahr 2019 vor dem Hintergrund steigender Immobilienpreise in der Metropolregion Köln/Bonn mit einer Umsatzsteigerung von 22,4 Prozent beendet. Die Zahl der vermittelten Objekte stieg auf 1.902. Den umsatzstärksten Geschäftsbereich bildeten dabei erneut die klassischen Bestandsimmobilien.

Größter Makler im Rheinland: Personelle Änderungen im Rhein-Sieg-Kreis zum Jahreswechsel

29.01.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, setzt verstärkt auf ihre regionale Präsenz und Marktkenntnisse. Vor diesem Hintergrund haben zum 01.01.2020 vier in ihrer Region verankerte Immobilienberater die Zuständigkeiten für Niederkassel, Königswinter, Lohmar und Meckenheim übernommen.

Neueste Immobilienmarktdaten für das 4. Quartal 2019 liegen vor

29.01.2020

Bei der Auswertung der aktuellsten Immobilienscout24-Marktdaten für das 4. Quartal 2019 stellen die Research-Experten der KSK-Immobilien fest, dass die Immobilienpreise in der Region auch im Jahr 2019 kontinuierlich stabil gestiegen sind. Das gilt für alle Segmente und nahezu alle Teilräume der Region Köln/Bonn.

Regionales Immobilienportal ErstRaum.de feiert ersten Geburtstag

16.01.2020

Das regionale Immobilienportal ErstRaum.de, das die KSK-Immobilien mit sieben weiteren Gründern – große Vertreter aus der Finanz- und Immobilienbranche in der Region Köln/Bonn – ins Leben gerufen hat, feiert seinen ersten Geburtstag. Vor einem Jahr, am 16. Januar 2019, fiel der Startschuss.

Immobilienverbund DAVE erwartet Spannungen auf dem Immobilienmarkt 2020

10.01.2020

Der Immobilienverbund DAVE, in dem auch die KSK-Immobilien Mitglied ist, erwartet für den Immobilienmarkt im Jahr 2020 Spannungen aus politischen und konjunkturellen Risiken, die Investoren verunsichern könnten, beispielsweise der Mietendeckel.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.